Menü Menü

Telefon

Kontakt­formular

Anfahrtsskizze

Öffnungszeiten

Telefonischer Kontakt

Rufen Sie uns gerne an.

Telefon:

02173/71613

Mobil:

0163/8658910

Ger­ne ru­fen wir Sie kos­ten­los zu­rück:

Ich bitte um Rückruf
Kontaktformular

Wir beantworten Ihre Fragen:

E-Mail schreiben
Anfahrt

Lassen Sie sich persönlich vor Ort beraten:

Anfahrt
Öffnungszeiten
Mo: 08:00 - 13:00
Di: 08:00 - 13:00
Mi: 08:00 - 13:00
Do: 08:00 - 13:00
Fr: 08:00 - 12:00
Sa: Geschlossen
Nach vorheriger Vereinbarung sind Termine auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich
WhatsApp

Bitte beachten Sie unsere WhatsApp-Hinweise.

Jetzt mobil schreiben: Telefonnummer Visitenkarte speichern

Persönliche Daten senden Sie bitte über unser sicheres Kontaktformular.

Damit aus Hinfallen wieder Aufstehen wird. Ihr ERGO Berater berät Sie zur ERGO Unfallversicherung.

Damit aus Hinfallen wieder Aufstehen wird.

Unfälle lassen sich nicht immer vermeiden. Umso wichtiger ist es, im entscheidenden Moment auf Hilfe zählen zu können.

Als Ihr ERGO Berater Markus Peters in Langenfeld (Rheinland) und Umgebung geben wir Ihnen unsere Tipps mit.

Lassen Sie uns hier über Ihre Vorsorge bei Unfällen sprechen.

Unfallversicherung: Tipps und häufige Fragen

Mit diesen Tipps geben wir Ihnen einen Vorgeschmack auf unsere umfassende Beratung, ein Gespräch sollen sie aber nicht ersetzen. Sprechen Sie uns auf einen Termin an, denn so können wir Ihre Vorsorge gut auf Ihre Lebenssituation ausrichten.

Markus Peters
Ludwig-Wolker-Str. 29
40764 Langenfeld (Rheinland)
Tel: 02173/71613

 

Beratung vereinbaren

Wie sinnvoll ist eine Unfallversicherung?

Eine Unfallversicherung ist sehr wichtig

Trotz eines Unfalles soll der Alltag bei Ihnen in Langenfeld (Rheinland) und Umgebung lebenswert sein: Sie möchten mobil bleiben, die Freizeit aktiv genießen, selbstbestimmt handeln. Wenn Ihnen ein Unfall vielleicht sechs Wochen Arbeitsunfähigkeit und intensives Schonen abverlangt, dann ist ein solches Ereignis für Sie ein Einschnitt, meistens auch für die Familie.  Besonders dann können Sie vermutlich Hilfe gebrauchen. Damit kommen wir zu einem wichtigen Punkt.

Hilfe-Leistungen entlasten

Als Ihr ERGO Berater Markus Peters empfehlen wir Ihnen, dass Ihre Unfallversicherung neben Invaliditätsleistungen auch Unfall-Hilfe enthalten sollte. Solche Leistungen entlasten Sie und Ihre Familie. Etwa mit Haushalts- und Pflegeleistungen oder mit Fahrdiensten, mit denen Sie beispielsweise hier in Langenfeld (Rheinland) und Umgebung zum Arzt oder zum Physiotherapeuten gefahren werden. Auch eine Beratung zu Ihrer Therapie und Rehabilitation kann hilfreich sein.

Weitere sinnvolle Bausteine federn Ihre finanzielle Belastung ab und können Ihre Lebensqualität erhalten: Beispielsweise ein Krankenhaus-Tagegeld, Rettungs- und Bergungskosten sowie die Unfall-Beratung.

Lassen Sie sich beraten

Unser Tipp

In welcher Lebenssituation Sie sich auch befinden: Eine Unfallversicherung ist für junge Erwachsene, Familien mit Kindern und Senioren wichtig. Enthält sie Hilfe-Leistungen, werden Sie und Ihre Familie entlastet.


Wir sind für Sie da

Lassen Sie sich von uns beraten. Persönlich oder digital, hier in Langenfeld (Rheinland) und Umgebung.

Was zahlt eine Unfallversicherung?

Invaliditätsleistungen für den Fall einer dauerhaften Beeinträchtigung

Ein Unfall kann hohe Folgekosten nach sich ziehen – etwa für Umbaumaßnahmen. Als Ihr ERGO Berater Markus Peters in Langenfeld (Rheinland) unterstützen wir Sie dabei mit einer einmaligen Kapitalleistung bei Invalidität.

Sie ist eine der wichtigsten Leistungen aus der Unfallversicherung. Denn dadurch verfügen Sie über das notwendige Kapital, wenn Sie infolge des Unfalls beispielsweise Ihr Haus oder Ihre Wohnung umbauen oder ein neues Auto kaufen müssen. 

Als Ihr ERGO Berater Markus Peters in Langenfeld (Rheinland) können wir Ihnen eine Unfallversicherung mit einer Kapitalleistung schon ab einem Prozent Invalidität anbieten. Ab 70 Prozent Invaliditätsgrad erhalten Sie die maximale Kapitalleistung.

Zusätzlich können Sie eine sogenannte Progression vereinbaren. Das bedeutet, dass Ihre Kapitalleistung je nach Schwere der Verletzung überproportional steigt. Und zwar um das drei- bzw. sechsfache. Wir empfehlen Ihnen daher: Wählen Sie deshalb eine Progression von 300 oder besser 600 %. 

Ein Beispiel

Der Verlust des Gehörs bedeutet zum Beispiel 30 % Invalidität. Bei der ERGO Unfallversicherung erhalten Sie zwei Produktvarianten "Smart" und "Best", der Unterschied liegt in der Höhe der Progression.

Rettungs- und Bergungskosten und Leistungen für kosmetische Operationen

Eine weitere wichtige Leistung aus der Unfallversicherung sind Rettungs- und Bergungskosten. Das ist zum Beispiel sinnvoll, wenn Sie nach einem Unfall gerettet, geborgen und zurück zu Ihrem Heimatort - hier in Langenfeld (Rheinland) und Umgebung - transportiert werden müssen.

Leistungen aus der Unfallversicherung gibt es auch, wenn ein Unfall kosmetische Operationen notwendig macht. Damit Sie beispielsweise eine Zahnlücke oder Narbe im Gesicht nicht dauerhaft belastet.

Was wir Ihnen empfehlen

Sorgen Sie vor

Als Ihr ERGO Berater Markus Peters in Langenfeld (Rheinland) empfehlen wir Ihnen die ERGO Unfallversicherung. Sorgen Sie vor, dann bleibt Ihr Alltag auch nach einem Unfall lebenswert.


Lassen Sie sich beraten

Mit Ihnen gemeinsam ermitteln wir, welche Vorsorge zu Ihnen passt. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns. 

Markus Peters
Ludwig-Wolker-Str. 29
40764 Langenfeld (Rheinland)
Tel: 02173/71613

Ausgezeichnet

Mehr als 56.000 Produkt- und Service-Bewertungen für die ERGO Versicherungsgruppe bei eKomi

Vermittler-Bewertungen:

Google
4,8 / 5
20 Bewertungen bei Google
eKomi
5,0 / 5
114 Bewertungen bei eKomi
Weiterbildungs­initiative

Teilnehmer der Weiterbildungsinitiative “gut beraten” der deutschen Versicherungswirtschaft